DATENSCHUTZ


DATENSCHUTZ NACH DER DSGVO UND BDSG

 

Unser Grundsatz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei Balance Medical einen besonderen Stellenwert. Datenerhebung, -Verarbeitung und -Nutzung erfolgen auf Grund eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages, einer erteilten Einwilligung oder einer rechtlichen Erlaubnis. Falls anonymisierte Daten für den Geschäftszweck ausreichend sind, wird auch nur auf diese anonymisierte Form der Daten zurückgegriffen.

 

Die Anforderungen an den Schutz dieser sensiblen Informationen fließen in unsere Geschäftsprozesse ein und werden dort durch vielfältige technische wie organisatorische Maßnahmen sichergestellt.

 

Falls anonymisierte Daten für den Geschäftszweck ausreichend sind, wird auch nur auf diese anonymisierte Form der Daten zurückgegriffen.

 

1. Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten  

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei, sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Smartphone/Tablet, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

 

Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. 

 

2. Verwendung personenbezogener Daten

Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Ihre Daten. Dabei beachten wir insbesondere die gesetzlichen Vorschriften. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Ihre Bestands- und Nutzungsdaten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. Dazu gehört auch die Datenweitergabe an Inkasso-Unternehmen im Fall der Abtretung einer fälligen Forderung zur Forderungseinziehung. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen, verleihen oder anderweitig an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

 

Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

 

Ihre eingegebenen Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.

 

Falls Sie Ihre Daten löschen wollen, können Sie das jederzeit in der Rubrik „Widerspruch geltend machen“ veranlassen.

 

3. Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Webbrowser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

 

Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

 4. Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von Balance Medical gespeicherten Daten erhalten. Bei Bedarf schreiben Sie uns bitte unter  datenschutz@balance-medical.de an, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten können.

 

5. Website Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgender Seite einen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren 

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

6. reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

7. Facebook 

Balance Medical bietet auf einigen Website-Unterseiten den Facebook-Like-Button, auch allgemein "Gefällt mir"-Button genannt, derFacebook Ireland Ltd, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay 2 Dublin IRELAND an, sowie den Google +1 Button der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View CA 94043, USA. Der Facebook-Like- und der Google +1 Button ermöglicht es Ihnen, Ihren Facebook- oder Google-Freunden schnell und unkompliziert mitteilen zu können, wenn Ihnen eine unserer Seiten gefällt.

 

Beim Besuch einer Seite, die einen Facebook-Like- oder Google +1- Button enthält, werden dieselben Daten an Facebook, bzw. Google übertragen, als würden Sie facebook.com oder google.de selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook- oder Google-Nutzer sind und den Like- oder +1 Button nicht anklicken. Folgende Daten werden übermittelt:

 

 -          IP-Adresse

 

-          Browserversion und Betriebssystem

 

-          Herkunft der Besucher (Referrer), wenn Sie einem Link gefolgt sind

 

-          Bildschirmauflösung

 

-          Installierte Plugins wie Flash oder Adobe Reader

 

-          URL der Seite, auf der der Like-Button eingebunden ist

 

 

 

Sie können diese Datenübertragung unterbinden. Passen Sie hierfür bitte die Sicherheitseinstellungen in dem von Ihnen genutzten Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari) an. Wie dies funktioniert, entnehmen Sie bitte dem Bereich "Hilfe" in Ihrem Browser.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung  von Facebook:

 

Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

 

9. Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

 

 Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

 

10. Keine Haftung für Internet Seiten von Partnern 

Auf unseren Seiten verweisen wir auf verschiedene Kooperationspartner, die ihrerseits Internet-Seiten und -Dienste anbieten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für diese nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen übernehmen wir keine Haftung. Wir bitten Sie, sich dort über die jeweilige Datenschutzpraxis zu informieren.

 

 

11. Sicherheit Ihrer Daten 

Balance Medical hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle Mitarbeiter der Balance Sports sowie unsere externen Dienstleister sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

 

Wie wir Ihre Studiodaten verarbeiten:

 

Verwaltungssoftware Magicline 

 

http://www.magicline.com/de/adv/

 

Unser Dienstleister für Funktionstraining und Rehasport:

 

Rheuma Liga Stade  e.V.

 

Alle unsere Partner haben uns schriftlich bestätigt, dass diese selbstverständlich die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage der Datenschutzgrundverordnung DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG durchführen.

 

12. Widerspruch geltend machen

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Balance Medical widerrufen. Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an datenschutz@balance-medical.de.

 

Idealerweise mit folgenden Daten:

Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Sind Sie Mitglied Ja / Nein, Ihre Mitgliedsnummer.

Bei einer bestehenden Mitgliedschaft können nur solche Daten gelöscht werden, die nicht zur Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft nötig sind. Einen Werbewiederspruch können Sie zu jeder Zeit durchführen.